Neue Medien in Bornhöved

Wir fördern die Kommunikation von morgen.

Durch uns gibt es schnelles Internet und flächendeckendes kostenloses W-LAN. Die CDU unterstützte die „Deutsche Glasfaser“ erfolgreich bei der Werbung für schnelles Internet in Bornhöved. Seit 2016 zählen viele Bornhöveder Haushalte zu den zwei Prozent deutscher Haushalte, die über einen direkten, schnellen Glasfaseranschluss für Internet, Fernsehen und Telefon verfügen. Das Glasfasernetz bis ins Haus bietet mit 100 Mbit/s einen leistungsfähigen Zugang zur Datenautobahn. Damit sind sowohl gewerbliche als auch private Nutzer in Bornhöved für die kommenden Jahre gut gerüstet. Dies ist ein wichtiger Standortvorteil gegenüber anderen Gemeinden für die Ansiedlung von weiterem Gewerbe und Telearbeitsplätzen.

Auf Antrag der CDU versorgen seit August 2017 sechs öffentliche W-LAN-Hotspots einen großen Teil des Ortes kostenfrei mit schnellem Internet. Die Hotspots befinden sich:

  • an der See-Badestelle
  • dem Alten Amt
  • bei der Feuerwehr
  • am Heimatmuseum
  • beim Bauhof
  • und am Jugendhaus.

Wir wollen diese Versorgung in allen öffentlichen Gebäuden und Bereichen
weiter ausbauen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.