Heimat ist Glück

Bornhöved, 20. März 2018Heute ist Weltglückstag. Ein Grund über das Glück nachzudenken.

Die Vereinten Nationen erklärten den 20. März zum Tag des Glücks, um die Bedeutung von Glück als Ziel aller Menschen zu verdeutlichen. Laut UN-„World Happiness Report“ von 2017 sind unsere Nachbarn in Norwegen und Dänemark die glücklichsten Menschen der Welt. Die glücklichsten Deutschen leben in Schleswig-Holstein (Glücksatlas der Deutschen Post 2017).

Glück ist Lebenszufriedenheit. Wir haben viel Glück, denn wir haben eine Heimat. Bornhöved ist der Ort, der uns verbindet, wo wir uns wohlfühlen. Manche von uns mussten ihre alte Heimat verlassen und haben in Bornhöved eine zweite oder neue Heimat gefunden.

Seit 798 leben die Menschen in Bornhöved in gutem und generationsübergreifendem Einvernehmen zusammen. Gegenseitige Unterstützung und Hilfeleistung sowie nachbarschaftliche Freundschaft prägen die Kultur unseres Zusammenseins.

Nur dort, wo die wichtigen Lebensbedürfnisse erfüllt werden, fühlen sich die Einwohnerinnen und Einwohner wirklich zuhause. Wir wollen, dass die Bornhövederinnen und Bornhöveder glücklich sind. Wir setzen uns für die Stärkung unseres ländlichen Ortes ein, in dem wir unsere Infrastruktur verbessern und für eine bestmögliche Lebensqualität sorgen. Mobilität, Gesundheitsversorgung und Freizeitangebote, aber auch die Nahversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs müssen für alle Menschen zumutbar erreichbar sein.

Die CDU Bornhöved wünscht Ihnen und Ihren Familien viel Glück!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.